Jumper

Meinen ersten Jumper von Finas Ideen hat mittlerweile meine Schwester mir gemopst. Sie liebt ihn sehr. Und ich find er steht ihr auch sehr gut.

STOFF BERGE Jumper als Kleid Streifen.jpg

Meinen zweiten Jumper hab ich diesmal in kurzer Version aus Jersey genäht. Stoffberge 016 Jumper

Ich mag den Saumabschluss mit der offenen Seitennaht sehr. (Abgesehen davon, dass mir beim Nähen des Saums viele Fehler unterlaufen sind….Ich sag nur: Nachtsnähen tut nicht gut!)

Stoffberge Jumper Saumschlitz.jpg

Der Halsabschluss wird mit einem Beleg versäubert und abgesteppt. Und als dann alles fertig war, wollte ich nur noch den überschüssigen Stoff vom Beleg knapp kantig abschneiden.
Zack! und da ist es passiert!
Ich hab doch tatsächlich in den Stoff geschnitten. Und beim Lochstopfen mich auch noch so ungeschickt angestellt, dass das Loch immer größer wurde.

Was macht man da? Ignorieren oder dekorieren?
Ich hab mich für die erste Variante entschieden. Einen Dekoknopf auf der Schulter hinten ist nicht so meins 😉

Stoffberge 026 Jumper hinten

Manchmal läuft es einfach.
Und manchmal einfach nicht!

Ich glaube ich sollte lieber schlafen als abends meine Nähwerke wieder zu zerstören!
In diesem Sinne.
Gute Nacht!

 

Schnitt: Jumper von Finas Ideen
Stoff: einfacher Jersey
verlinkt: creadienstag#227

Mein Ungeschick hat nix mit dem Schnitt oder Anleitung zu tun.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s