Aus Hemd wird Kleid

blusenkleid-stoff-berge
Blusenkleid – STOFF BERGE

Das Nähen für meine 4-Jährige Tochter macht mir gerade nur bedingt Freude. Es gibt so wunderschöne Stoffe und Schnitte, die ich gerne für sie nähen möchte. Doch sie hat ihren eigenen Kopf. Versuche sie in den Prozess einzubeziehen, haben nicht viel genützt. Haben wir zum Beispiel am Abend den Stoff und Schnitt gemeinsam heraus gesucht, wollte sie am nächsten Tag vom fertigen Kleidungsstück oft nichts mehr wissen. Sie will es dann lieber ihrer Cousine schenken, die die Sachen gerne annimmt.

von Hemd zum Kleid 1.JPG
Blusenkleid – STOFF BERGE

Zur Zeit trägt sie am liebsten nur Strumpfhosen. Mit Mühe hab ich sie überzeugen können, dass im Winter etwas mehr, wie eine Legging warm und  auch sehr bequem sein können. Röcke und Hosen werden komplett abgelehnt, da hilft auch der schönste Stoff mit Glitzersternchen nicht. Kleider mag sie. Am liebsten die Sommerkleider natürlich. Zum Glück akzeptiert sie den Zwiebellook.

von Hemd und Kleid 2.JPG
kurzerhand ein Blusenkleid – STOFF BERGE

Ich finde es ziemlich gut, dass sie ihre eigene Meinung zu Kleidung und Wohlfühlen bildet. Mir fällt es oft schwer, mich da zurück zu nehmen und sie zu lassen. Typisch Mama und Erwachsen eben, sie glauben zu wissen, was Kinder mögen, fühlen, anziehen ….
So gehört es auch dazu, dass Kombinationen getragen werden, die farblich oder stilistisch in meinen Augen nicht zusammen passen. Mir ist es aber in erster Linie wichtig, dass sie Sachen trägt, die in die Jahreszeit passen.

von Hemd zu Kleid.JPG
Aus Hemd wird Kleid – STOFF BERGE

 

Somit ist dieses Kleid entstanden, denn für diese Bluse konnte sie sich nicht wirklich begeistern. Kurzerhand hab ich einen Stück Stoff gekräuselt und als Rock angenäht. Plötzlich war sie Feuer und Flamme. Und ich auch. Gerade das gefällt mir so an meinem Hobby, ich gestalte die Welt, wie sie mir oder meinem Kind gefällt.

Schnitt: Blookworm,
Stoff: Stoffmarkt, einfacher Baumwollstoff, altrosa/dunkelgrau kariert
verlinkt: creadienstag #256

Advertisements

5 Gedanken zu “Aus Hemd wird Kleid

  1. Das Kleid ist toll geworden! Schön, dass die Bluse so nun doch gerne getragen wird 🙂
    Das mit den eigenen Wünschen klingt irgendwie süß, aber ich kann mir vorstellen, dass es manchmal richtig anstrengend ist!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s