Taufkleid mit Bubikragen

Für das neugeborene Mädchen einer gute Freundin dürfte ich ein Taufkleid nähen. Es ist kein typisches Taufkleid geworden, aber doch sehr festlich.

Passende festliche Schnitte in kleinen Größen 62/68 zu finden war nicht so einfach. In der Zeitschrift ottobre design bin ich fündig geworden. Bubikragen und Puffärmel find ich süß und feierlich.

Das Kleid hab ich vereinfacht genäht. Vieles in der Anleitung habe ich weg gelassen, Paspeln, Futter ….. auch ist das gesamte Teil einlagig geworden.

Taufkleid.JPG

Beim Bubikragen muss man echt genau arbeiten und viel bügeln.
Die Stoffteile vom Ober- und Unterstoff hab ich noch mal übereinander gelegt und noch mal korrigiert / nach geschnitten, damit die Stoffteile auch wirklich zusammen passen. Anschließend hab ich den Unterstoff einzwei Millimeter kleiner geschnitten. Beim Nähen dann aber wieder genau übereinander gelegt hab, dadurch entsteht der Effekt, dass sich der Kragen etwas biegt und sich an den Körper gut legt. Die Nahtzugabe zurück schneiden und die Kurven schön ausbügeln.

_DSF9475

Taufkleid Kragen.JPG

Mittlerweile hab ich einen Anspruch an meine Nähergebnisse, dass auch die Linke Seite gut aussehen soll. Seit ich die Overlockmaschine hab, sind die Overlocknähte ein Muss. Da ich im Urlaub an einer fremden Maschine nähen durfte, aber meine geliebt Overlook nicht mit war, hab ich mich für Französische Nähte entschieden. Somit hab ich die Nahtzugabe mit der letzten Naht eingeschlossen und schön versteckt. Am Kragen hab ich einen Beleg angenäht und ihn am Ende vorsichtig mit der Hand am Oberstoff fest gemacht. (Leider hab ich davon kein Foto gemacht)

Taufkleid innen.JPG

Schnitt: Zeitschrift ottobre design , Frühjahr 1/2014, Nr. 2 Simple and Elegant in Größe 68
Stoff: einfacher bedruckter Baumwollstoff aus dem örtlichen Stoffladen
verlinkt: Handmade on Tuesday, kiddikram, Meitlisachen, sew-mini

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Taufkleid mit Bubikragen

  1. Das Kleid ist wunderschön! Das würde ich meiner Tochter exakt so anziehen 🙂 Und in den Stoff hab ich mich auch sofort verliebt, als ich das Bild in der Linkparty entdeckt hab. Viele Grüße, Kathrin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s